Romanshorn
   
JETZT GEGEN WOHNBLÖCKE AM HAFEN

Volksbegehren für die Änderung des Baureglementes 2001 und des Zonenplanes betr. öffentliche Nutzung der Hafenzone.


Was wollen wir
 
Wir möchten, dass keine Wohnblöcke auf dem Güterschuppenareal gebaut werden können. Das Areal soll seinen Hafenflair behalten und zur Erholungszone der Gemeinde und der Region werden.

Warum jetzt
 
Grund für die Lancierung des Volksbegehrens ist das laufende Rechtsverfahren zum Gestaltungsplan für das Güterschuppenareal, auf dem die HRS fünf Wohnblöcke plant. Ist der Gestaltungsplan einmal rechtskräftig, haben wir keine Möglichkeit mehr, den Zonenplan in Richtung öffentliche Nutzung des Areals zu ändern.

Die Zeit drängt
 
Deshalb ist es sehr wichtig, dass wir das Volksbegehren “ JETZT gegen Wohnblöcke am Hafen“  vor dem Entscheid des Verwaltungsgerichtes einreichen können.

Ziel ist erreicht
Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger haben an der ausserordentlichen Gemeindeversammlung vom 24. Okt. 2011 die neuen Hafenzone mit 460 Stimmen angenommen.